Mitarbeiterbindungsmonitoring

Die Mitarbeiterbindung zum Unternehmen gewinnt gerade in Zeiten des demographischen Wandels, des zunehmenden Fachkräftemangels und eines perspektivisch sich generell mehr und mehr abzeichnenden Arbeitskräftemangels eine immer größere Bedeutung. Vor diesem Hintergrund hat SKOLAMED ein mehrstufiges Konzept entwickelt, das den Istzustand der Mitarbeiterbindung in Ihrem Unternehmen anhand von 11 Hauptkriterien nicht nur unter dem Fokus klassischer Arbeits- und Personalthemen, sondern ergänzt um die wesentlichen Aspekte, die das Betriebliche Gesundheitsmanagement in diesem Kontext beitragen kann, erfasst.

  • 1. Stufe: Standardisiertes Tiefeninterview Personalbereich
  • 2. Stufe: Commitment – Workshop für Führungskräfte zum Mitarbeitercommitment
  • Mitarbeitercommitmenterfassung durch Mitarbeiterbefragung Work - Health - Monitoring

 

Jede dieser 3 Stufen bildet als Solitär eine in sich geschlossenen Analyse- und Aussageeinheit und in der Kombination ein System zur Erfassung und Optimierung der Mitarbeiterbindung.


Stufe 1 Standardisiertes Tiefeninterview
mit der Personalleitung / Personalabteilung; Stärken - Schwächen - Profil zu den 11 Kernbereichen des Mitarbeitercommitments aufgeschlüsselt nach klassischen Personalthemen / Arbeitsthemen und Gesundheitsthemen sowie nach Mitarbeiter- und Führungskräftecommitment. Konkrete Handlungsempfehlungen zur Strukturierung des Mitarbeitercommitments und zum Einsatz von definierten Tools aus den Bereichen Personalarbeit und Gesundheit.

Ihr Ansprechpartner: Björn Schlüter

Björn Schlüter
Geschäftsbereichsleiter
Consulting
T. 02223 2983 214
F. 02223 2983 220
schlueter(at)skolamed.de

Kundenstimme

Reiner Hardt
Gesamtbetriebsratsvorsitzender
Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Berlin

„Mit SKOLAMED haben wir einen absolut professionellen Partner gefunden, der punktgenau auf unsere Bedürfnisse eingegangen ist.“