BGM - Grundlagenberatung

Die Grundlagenberatung orientiert sich anhand der 11 von SKOLAMED definierten Kernbereiche eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Auf dem Weg von Gesundheitsförderungsmaßnahmen hin zu einem systematischen und prozessorientierten Betrieblichen Gesundheitsmanagement müssen entsprechende unternehmensbezogene Grundvoraussetzungen erzeugt werden. Mit Hilfe einer orientierenden Ist - Zustandsbeschreibung Ihrer derzeitigen Betrieblichen Gesundheitsarbeit auf Grundlage des  BGM - Trendchecks von SKOLAMED werden unverbindlich die unabdingbaren Voraussetzungen für das BGM in Ihrem Unternehmen, wie Führungskräfteeinbindung, Mitarbeiterorientierung oder auch BGM-Kennzahlen und ggf. bereits eingesetzte Gesundheitsförderungsmaßnahmen erörtert.

Sie erhalten eine Tendenzaussage wie Ihr Unternehmen sich im Benchmark zu anderen Unternehmen präsentiert und erste Anhaltspunkte zur Weiterentwicklung ihrer betrieblichen Gesundheitsarbeit.

Ihr Ansprechpartner: Björn Schlüter

Björn Schlüter
Geschäftsbereichsleiter
Consulting
T. 02223 2983 214
F. 02223 2983 220
schlueter(at)skolamed.de

Kundenstimme

Reiner Hardt
Gesamtbetriebsratsvorsitzender
Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Berlin

„Mit SKOLAMED haben wir einen absolut professionellen Partner gefunden, der punktgenau auf unsere Bedürfnisse eingegangen ist.“