BGM - Workshop für Personaler / Führungskräfte als Multiplikatoren im BGM

Zielgruppe

Personalleiter, Personalentwickler, Personalfachkräfte und Gesundheitsförderer

Ziele

Ziel dieses Workshops ist es, ein gemeinsames Gesamtverständnis für das BGM in der eigenen Organisation zu erzeugen, die Rolle und die Aufgaben der Führungskräfte als Multiplikatoren zu definieren und darauf aufbauend die übergreifenden Ziele eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements für das eigene Unternehmen zu erarbeiten.

Inhalt

- Entwicklung des Grundverständnisses BGM für das Unternehmen.
- Erarbeitung der Erfolgsfaktoren für ein BGM
- Einbindung der Führungskräfte
- Festlegung der BGM - Strategie für die eigene Organisation

Praxis

Entwicklung und Festlegung der unternehmensspezifischen BGM - Strategie

Methoden

Input, Moderation, Kleingruppenarbeit, Reflexionsphasen, Ergebnisdokumentation

SKOLAMED - Service für Workshop - Teilnehmer

Erwartungsabfrage

Seminarunterlagen

Rückrufhotline/Email-Rückfragen

Ihr Ansprechpartner: Björn Schlüter

Björn Schlüter
Geschäftsbereichsleiter
Consulting
T. 02223 2983 214
F. 02223 2983 220
schlueter(at)skolamed.de

Kundenstimme

Klaus Klar - Vorstand und Arbeitsdirektor
Dietmar Stoffels - Leitung Personalstrategie und –entwicklung
Silke Häßler - Projektleitung BGM
Rheinbahn AG, Düsseldorf

„Durch die professionelle Begleitung seitens SKOLAMED war es möglich, ein einheitliches Gesundheitsverständnis zu erzeugen und eine fundierte Grundlage für unseren weiteren BGM Prozess zu legen."