Warum SKOLAMED-Führungskräfteseminare – Informieren, Sensibilisieren, Motivieren

In modularen SKOLAMED - Seminaren und -Workshops lernen Führungskräfte, sich selber und ihre Mitarbeiter gesundheitsförderlich zu führen. Ziel ist es, vorhandene Ressourcen bewusst zu machen und zu verstärken, sowie weitere Handlungsoptionen und Werkzeuge anzubieten. Die SKOLAMED Seminare werden in zwei Formen angeboten:

 

  • als Inhouse-Veranstaltungen, die auch die Integration und den Transport unternehmensspezifischer Botschaften ermöglichen und einen starken Team-Building-Charakter besitzen
  • als offene Seminare zu definierten Zeitpunkten im Laufe eines Kalenderjahres, um auch Einzelteilnahmen bzw. die Teilnahme kleinerer Gruppen aus einem Unternehmen zu ermöglichen

Fundierte Erkenntnisse aus den Bereichen Neurowissenschaften, Sport- und Ernährungswissenschaften, Stressforschung und moderner Managementlehre werden von erfahrenen SKOLAMED Referenten in praxisnahes Know-How übersetzt und erlebbar vermittelt. Das SKOLAMED Kredo heißt – erst die Diagnose, dann das passende Rezept. So stellen wir mit Ihnen das passende Konzept für Ihre Führungsmannschaft zusammen bzw. entwickeln es gemeinsam mit Ihnen.

 

Auch im Seminar bieten aussagekräftige Diagnoseverfahren und Selbstreflexion den Führungskräften eine klare Analyse ihrer aktuellen gesundheitlichen Situation und ihrer Verhaltensweisen. Sie lernen z.B. ihre körperliche und mentale Widerstandsfähigkeit zu stärken, um heute und in Zukunft selbst leistungsfähig und belastbar zu bleiben.

 

Im Hinblick auf ihre Mitarbeiter wird den Führungskräften das Thema Führung durch die Brille der Gesundheit nahe gebracht. Ihr Blick wird dafür geschärft, was Mitarbeiter brauchen, um gerne zur Arbeit zu kommen und leistungsfähig zu bleiben. Aufbauend auf ihren bereits vorhandenen Kompetenzen erarbeiten die Teilnehmer praktische Werkzeuge für den Führungsalltag im aktiven Austausch mit den anderen Seminarteilnehmern. Diese werden durch Best Practice Anregungen ergänzt und erweitert.

Ihr Ansprechpartner: Michael Treixler

Michael Treixler
Geschäftsführer
T. 02223 2983 0
F. 02223 2983 220
treixler(at)skolamed.de

Kundenstimme

Ulrich Neumann
Bereich Unternehmenssteuerung
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, Zittau

"Die Teilnehmer entwickelten unter fachmännischer Begleitung individuelle Handlungsstrategien für gesundheitsbewussteres Verhalten und setzten diese Anregungen im Nachgang im eigenen Alltag auch um."