Petersberger Akademie

SKOLAMED hat die Petersberger Akademie gegründet, um zu allen Schwerpunktthemen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) regional und damit unternehmensnah Seminare und Aus- und Weiterbildungen anbieten zu können. Ziel ist es, für einen jeweils nur kleinen Teilnehmerkreis praxisnahe Informationen zur konkreten Umsetzung von BGM-Maßnahmen zur Verfügung zu stellen und dabei ausreichend Platz für Diskussionen und Erfahrungsaustausch zu lassen. Die Seminarangebote und Aus- und Weiterbildungen der Petersberger Akademie widmen sich den 11 Kernbereichen des BGM:

  1. Unternehmenspolitische Voraussetzungen für den Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  2. Festlegung von Zuständigkeiten und Ressourcen
  3. Führungskräfteeinbindung und Beteiligung am BGM Prozess
  4. Personalmanagement / Mitarbeiterorientierung / soziale Aspekte
  5. Angebote von Gesundheitsförderungsmaßnahmen
  6. Work-Life-Balance Konzepte
  7. Demographischer Wandel
  8. Gesundheitskommunikation
  9. Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit / Arbeitsmedizin
  10. Fehlzeitenmanagement / Wiedereingliederungsmanagement
  11. Gesundheitsberichterstattung / Gesundheitskennziffern

Das Thema Gesundheitsmanagement als Bestandteil des Qualitätsmanagementprozesses und als Beitrag zur Stabilisierung und Steigerung des Sozial-, Human- und Sachvermögens ist ein Querschnittthema für alle Unternehmensbereiche und -ebenen. Die Petersberger Akademie wendet sich deshalb mit ihren übergeordneten und fachspezifischen Seminarangeboten sowohl an Vorstände und Geschäftsführer, Personalleiter und Personalentwickler, Gesundheitsförderer, Werks- und Betriebsärzte sowie Mitglieder von Steuerkreisen und Arbeitskreisen Gesundheit.

Alle Informationen und das aktuelle Programm finden Sie unter:

www.petersberger-akademie.de