Impulsvorträge Gesundheit

Impulsvortrag

Online oder Präsenz

Zeitrahmen

ca. 45-60 min.

Referenten

SKOLAMED Gesundheits-Coach oder -Arzt

Kosten

auf Anfrage

Jetzt Angebot anfordern
← Zur Übersicht

Online oder direkt am Arbeitsplatz!

Sie wollen Ihre Mitarbeiter unterstützen, das Thema Gesundheit eigenverantwortlich anzupacken?

Mit diesen kurzweiligen, bewegten Vorträgen – als Webinar oder vor Ort – bringen wir spannende Themen unmittelbar zu Ihren Beschäftigten. In 45-60 Minuten übermitteln unsere Referenten neben relevanten und aktuellen Infos vor allem praxisnahe Tipps und direkte Umsetzungshilfen.

Bei weiteren Themenwünschen sprechen Sie uns gerne an!

 

Kühlschrank statt Kantine – Verpflegung im Homeoffice

Ernährung und Gewichtsmanagement Gar nicht so leicht, sich ausgewogen zu ernähren, wenn die Küche direkt nebenan ist. Und überhaupt, im Obstkorb ist nur ein schrumpeliger Apfel, aber Süßes und Kaffee sind reichlich vorhanden und gleich startet das nächste Online-Meeting…! In diesem Vortrag überprüfen wir unser Essverhalten, strukturieren den Tagesablauf und erarbeiten sinnvolle Strategien zu Einkauf und Zubereitung, sodass Sie satt und leistungsstark durch den Tag gehen!

 

Leistung braucht Regeneration – Die innere Bremse (wieder) aktivieren

Von der Konferenz gleich zum nächsten Telefonat – manchmal jagen wir von einer Leistungsspitze zur nächsten. Wer dauerhaft leistungsfähig bleiben möchte, muss auch seine Speicher wieder füllen. Wie kann das gelingen, in einem Tag voller Termine? Und was gehört eigentlich zu einer guten Regeneration? Wir beleuchten das Thema aus verschiedenen Perspektiven, zeigen Möglichkeiten zur Messung der Regenerationsfähigkeit auf und machen ein kleines Entspannungstraining auf dem Bürostuhl.

 

Fit im Büro – Wir bringen Bewegung in den Büroalltag!

Ob im Büro oder Homeoffice – ausreichend Bewegung und kleine Übungen halten den Körper fit und verhelfen zu mehr Konzentration und Leistungsfähigkeit. Doch was genau kann ich tun und wie gelingt die Umsetzung, wenn ständig das Telefon klingelt? Dieser Vortrag bringt sie sofort in Bewegung: einfache Mobilisations- und Rückenübungen, Umsetzungsstrategien sowie Tipps zur ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes, hier ist für jeden etwas dabei!

 

Vom Wissen zum Tun – Gesundheitsziele sinnvoll setzen und erfolgreich umsetzen

Wir wissen längst, dass wir uns um unsere geistige und körperliche Fitness kümmern sollten, wenn wir lange gesund und leistungsfähig bleiben möchten. Warum aber fällt Veränderung so schwer? Und was kann ich tun, um den gewohnten Trott zu durchbrechen? Gesundheitsziele sind individuell und verändern sich auch im Laufe des Lebens. Auf der Suche nach „gesunden Herausforderungen“ schauen wir ganz konkret auf die Umsetzung im Alltag. Wer wirklich weiß warum, schafft es leichter zu starten und am Ball zu bleiben!

 

Smartwatch und Wearable – so können uns die digitalen Helfer wirklich unterstützen

Ob wir im Tiefschlaf waren, gestresst sind oder unser tägliches Bewegungsziel erreicht haben? Längst scheint unsere Uhr mehr zu wissen als wir selbst. Während sich der eine davon motivieren lässt, reagiert der nächste genervt. Doch was sagen uns unsere digitalen Daten eigentlich? Und wie können wir für uns daraus einen Nutzen bei der Umsetzung von Gesundheitszielen ziehen? Bin ich der Typ, für den sich das Tracking lohnt oder kann ich getrost auf mein Gefühl vertrauen? Wir wägen Vor- und Nachteile ab und nehmen einige Tracker genauer unter die Lupe.

 

Prävention und Früherkennung – Empfehlungen für die persönliche Gesundheitsvorsorge

Die regelmäßige Teilnahme an medizinischen Vorsorgeuntersuchungen ist ein wichtiger Baustein zur Erhaltung unserer Gesundheit.

Damit Sie bei der Vielzahl der möglichen und angebotenen Untersuchungen nicht den Überblick verlieren, erhalten Sie in diesem Vortrag einen umfassenden Überblick zu den wichtigsten evidenzbasierten Präventionsuntersuchungen und Schutzimpfungen.

Sie erfahren, welche Risiken oder Krankheiten sich erkennen bzw. vermeiden lassen und – für Ihren ganz persönlichen Vorsorgeplan – welche Untersuchungen zu welchem Zeitpunkt für wen von Bedeutung sind

Kontakt Icon
Info Icon